Swordsman

 

Hierbei gibt es noch ein kostenfreien Martial Arts-MMORPG, dass Swordsman ist. Danach entführen Sie sich in das China zu der Zeit der Ming Dynastie, wo ihr versucht, ein schlagkräftiger Kampfkunst-Meister zu werden und zugleich viele Abenteuer erlebt.

Geschichte nach Romanen von Jin Yong

Die Hintergrundgeschichte des kostenfreien Martial Arts-MMORPGs Swordsman basiert auf den Romanen von Jin Yong. Allerdings beschäftigen diese sich mit den Wuxia-Kriegern, einer Art ritterlicher Kämpfer im antiken China, die ausziehen, damit mit ihrer Martial Arts Kunst für das Gute kämpft. Also Sie gehören diesen Kriegern an und machen sich auf, sich in China einen Namen zu machen.

Die Fakten – Story, eigene Abenteuer, Kampfkunst, Schulen, Gilden

Nachdem Sie sich im kostenfreien Martial Arts-MMORPG Swordsman einen Charakter erstellt haben, machen Sie sich auf, die titanenhafte, offene Spielwelt zu erkunden. Weil ihr die Kunst des Martial Arts meistern möchten, suchen Sie sich eine von mehreren Kampfkunst-Schulen auf, die alle eine eigene Philosophie vertreten. Je nach gewählter Schuler passt sich Ihr Held auch in seiner Klasse an, wodurch sich ihm abhängig von seiner Klasse oder noch der Schule andere Fähigkeiten eröffnen.

Wenn Sie Ihr Feinde in der Welt besiegen und Quests absolvieren, erhalten Sie sich Erfahrungspunkte und können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und aktuelle Skills weiter lernen. So werden Sie sich Ihr Held mit der Zeit meist schlagkräftiger.

Während Ihr Reisen erleben Sie sich eine aufregende Geschichte, müssen Sie sich dieser aber nicht folgen. Dennoch abseits der Story gibt es viel zu tun, so dass Sie Ihre eigenen Abenteuer erleben können.

Es ist auch möglich, dass Sie sich mit anderen Spielern zu Gilden zusammenschließen. So können Sie sich an besonderen Ereignissen teilnehmen. Dabei gründen auch eine Gildenbasis. In der Gilde dürfen Sie sich an großen Territorialkriegen beteiligen, in denen Gilden um den Besitz von Ländereien kämpfen.

Das MMORPG Swordsman nutzt die Angelica III-Engine, welche ausführliche Charakter-Modelle, flüssige Animationen oder noch praktische Veränderungen in der Umgebung erklären können.

Einen Kommentar hinzufügen