BeAnts Online spielen

 

Hierbei sind es 50 freie Arbeiter Ameisen, die Sie zu Beginn zu der Verfügung stehen. Allerdings müssen Sie sich mit deren Hilfe in dem Browser Game BeAnts einen mächtigen und reichen Ameisenhügel aufbauen. Also es ist gar nicht so einfach. Wirklich sind die Arbeiter gehörig genommen Arbeiterinnen. Sie sollen ja sicher weißen, dass ein typischer Ameisenstaat zuerst aus unfruchtbaren Weibchen besteht.

Um trotzdem der Nachwuchs gesichert zu sein, gibt es eine Königin. Oftmals auch bringt mehrere Königinnen -, die Eier legt oder noch die nächste Generation hervor. Danach gibt es Männchen in dem Ameisenstatt zudem auch. Dabei haben die sogar Flügel, Ihre einzige Aufgabe ist es zudem, die Königin zu befruchten. Allerdings neigt sich das Leben der Männchen schon wiederum seinem Ende zu. Zugleich werden sie von den Arbeiterinnen gefressen.

Was Sie sich in IHrem Ameisenhügel zuerst brauchen, sind Wohnkammern, und aber eigentlich auch Vorratskammern und Sammlerkammern. Hierbei können Sie sich bereits einmal die Trauben einlagern, die Ihr in diesem Online Browsergame gleich zur Verfügung stehen. Es ist Ihr aber sicher deutlich, dass diese Trauben nicht unendlich halten werden, und Sie sich so schnell wie möglich aktuelle beschaffen müssen. Dafür brauchen Sie sich Sammlerameisen, die Sie sich zuerst ausbilden müssen.

Dafür verbrauchen Sie sich schon einen Teil der Trauben, aber dafür verschaffen sie Ihr also neue, und zwar auf den Wiesen um den Ameisenhügel herum. Leider können Sie sich auf diesen Wiesen nicht in Frieden leben. Allerdings benötigen Sie sich auch noch Verteidigerameisen.

Käfer und Insekten Browsergame BeAnts

Daneben sollten Soe sowieso auch ein paar Angreiferameisen ausbilden. Dennoch wenn Sie einen fremden Ameisenhügel überfällen, bringen Sie sich das viele Vorteile.

Und vergiss bei alledem nicht, dass Sie sich Nachwuchs brauchen! Kümmern sich um die Königin, die eine eigene Kammer hat. Und wenn Sie sich einen zugegeben unfairen, aber so kostbaren Vorsprung bei dem Verteidigen und Angreifen verschaffen wollen, bilden Sie sich auch Ameisen aus, die in fremden Hügeln spionieren gehen.

Einen Kommentar hinzufügen